Whites Treasure Pro

461,00€ *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
In den Amazon-Warenkorb*Unsere Bewertung
  • Schnelle Lieferung
  • In Kooperation mit Amazon

* am 17. April 2018 um 10:31 Uhr aktualisiert


Typ Metalldetektoren
Marke Whites
Preis 250-500 EUR
Anzeige LCD
Reichweite 1m
Batterie 2x AA
Tragetasche Nein
Gewicht 1,36kg

Produktbeschreibung

Whites Treasure Pro

Vor- und Nachteile des Whites Treasure Pro auf einen Blick

  • Wetterfestes Design
  • Suchspule ist wasserdicht
  • Sehr gute Unterscheidung verschiedener Metalle
  • PinPointer-Funktion
  • Sehr gute Diskriminierungsfunktion

  • Keine nennenswerten negativen Eigenschaften

 

Zusammenfassung der Details des Whites Treasure Pro

Der Metalldetektor Whites Treasure Pro ist wetterfest konstruiert, seine Spule ist wasserdicht. Er ist geeignet für Einsteiger und fortgeschrittene Sondengänger.  Der Metallsucher kann auf einen Knopfdruck einen Bodenabgleich machen. Die Suchspule des Treasure Pro ist eine 25cm Doppel-D Spule, welche als Allrounder auf allen Untergründen bezeichnet wird. Das sehr gut gemachte Display des Goldsuchers bietet stets Einblick auf alle wichtigen Funktionen. Er bietet einen 8-Zonen Schrottfilter, die Target-ID zum Bestimmen des georteten Objektes, Anzeige des Batteriestands, der Tiefenangabe des Objekts sowie die eingestellte Suchleistung. Die Suchtiefe kann in Inches oder Zentimeter angezeigt werden. Kein Problem für den Metallsucher. Die Whites Treasure ProBetriebsfrequenz des Metallsuchers beträgt 7,8 kHz. Der Metalldetektor bietet dem Nutzer 4 verschiedene Suchmodi an, darunter fallen zum Beispiel Münzen, Schmuck, Strand und Metall im allgemeinen. Der Goldsucher verfügt außerdem über eine PinPointer-Funkton. Darüber hinaus bietet der Metalldetektor eine 4-fache Goldeinteilung sowie eine 3-fache Silbereinteilung. Die Tonunterscheidung von Metallen ist bei diesem Goldsucher besonders beispielhaft, fast hervorragend. Das große Display des Treasure Pro ist mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, bietet eine 16-Zonen Diskriminierungsfunktion sowie eine Leitwertanzeige über das zugrunde liegende Metall, welches der Metallsucher gerade ortet. Die Audiowiedergabe des Gerätes ist gut und kann selbst ohne Kopfhörer problemlos verwendet werden. Erfahrungswerten zufolge sind Leute, welche den Detektor sehr schnell von Links nach Rechts schwenken mit dem Whites Treasure Pro eher schlecht beraten. Schnelles umher schwenken ist für die Objektfindung nachteilig bei diesem Metallsucher. Langsameres schwenken des Metalldetektors, macht sich in der Ortungstiefe bemerkbar. Eine wichtige Info für jeden Schatzsucher. Der Whites Treasure Pro konkurriert mit dem Garret AT Pro, welchen du dir auch einmal ansehen solltest.

 

Technische Daten zum Treasure Pro

  • Wetterfestes Design für Outdoor-Einsätze geeignet
  • Suchspule ist wasserdicht, die Elektronikbox absolut regensicher
  • Automatischer Bodenabgleich
  • Wahlweise mit manuellem Bodenabgleich
  • Für alle Bodentypen geeignet
  • Salzwassergeeignet
  • 4 Suchprogramme
  • PinPointer-Funktion
  • 1,2,4 oder 8-fache Tonunterscheidung
  • Tiefenanzeige in Inches oder Zentimeter
  • Detaillierte 16 Stufen Diskriminierungsfunktion
  • Numerische Leitwertanzeige
  • Beleuchtetes Display
  • Lautstärkeregler
  • Kopfhörerschluss 6,35mm-Klinke
  • Betriebsfrequenz 7,8 kHz
  • Wasserdichte, 25cm Doppel-D Spule
  • Batterieversorgung 2x AA-Batterien
  • Batteriestandsanzeige
  • Gesamtgewicht 1,36 kg

 

Lieferumfang

  • Whites Treasure Pro
  • 25cm Doppel-D Suchspule
  • 2x AA-Battierie
  • Kopfhörer mit Adapter
  • Deutsche und Englische Betriebsanleitung

Typ Metalldetektoren
Marke Whites
Preis 250-500 EUR
Anzeige LCD
Reichweite 1m
Batterie 2x AA
Tragetasche Nein
Gewicht 1,36kg
Whites Treasure Pro

461,00 € *

inkl. MwSt.

➥ Angebot auf Amazon*
Unsere Bewertung

* Preis wurde zuletzt am 17. April 2018 um 10:31 Uhr aktualisiert